Öffnungszeiten
Mo - Fr   08.00 bis 19.00 Uhr
Lager/
Zuschnitt
  
08.00 bis 18.00 Uhr
Sa   08.00 bis 14.00 Uhr
Die passenden Fußleisten für Ihre Böden

Leisten-Vielfalt für Siegburg, Bonn und Hennef

Die HolzLand Schyns-Auswahl an Leisten überzeugt rund um Siegburg, Bonn und Hennef

Entdecken Sie unser großes Sortiment an Leisten. Nachfolgend haben wir einige Leisten-Typen aufgeführt, um Ihnen eine erste Orientierung zu geben.

Leisten

Holzleisten sind schmale lange Holzteile mit kleinem Querschnitt, welche zur Abdeckung eines Übergangs zwischen 2 Bauteilen verwendet werden. Eine Vielzahl von anderen Leisten wird als Zierleisten, zum Basteln, Konstruieren und unzähligen weiteren Anwendungen benutzt.

Sockelleisten

Mit Sockelleisten wird der Bereich zwischen Boden und Wand abgedeckt. Es können aber auch Heizrohre oder Kabel damit verkleidet werden. Die Befestigung erfolgt an der Wand. So kann der Boden im Randbereich ungestört arbeiten. Die klassische Befestigung mittels Schrauben hat den Vorteil, dass die Leisten beim Renovieren problemlos entfernt und wieder angeschraubt werden können. Eine unsichtbare Befestigung mittels Befestigungsclips oder Befestigungsschienen empfehlen wir nur bei absolut geraden Wänden.

Alle anderen Befestigungen, mittels Nägeln, Klammern oder Kleber, sind schneller in der Montage, jedoch bei einer Renovierung komplett zu ersetzen.
Für Parkettböden sollte man auch Leisten mit einer Echtholzoberfläche wählen. Diese führen wir in den verschiedensten Holzarten, Formen und Maßen.
Bei Laminatböden empfehlen wir eine Dekoroberfläche in der Bodenfarbe, oder auch als Kontrast eine weiße, anthrazitfarbige oder edelstahlfarbige Leiste.
Für Korkböden bieten wir von HolzLand Schyns Sockelleisten mit Korkoberfläche.
Zur Eckausbildung empfehlen wir, die Leisten auf Gehrung zu schneiden und die beiden Teile durch einen Tropfen Leim miteinander zu verbinden.

Deckenleisten

Für den Anschluss zwischen Wand und Decke finden Sie bei uns von HolzLand Schyns, dem Holzhandel für Siegburg, Hennef und Bonn, eine Vielzahl von Leistenformen und Oberflächen. Die Leisten können genagelt, geklebt oder mit Befestigungsclips montiert werden. Unser Team favorisiert die unsichtbare Befestigung mittels Clips. Die Leisten haben auf der Wand sowie auf der Deckenseite eine kleine Schattennut (oder Fuge), welche kleine Ungenauigkeiten im Schatten unsichtbar werden lassen. Die Befestigung erfolgt in der Regel auf der Decke.

Massivleisten

Wir führen lagermäßig eine große Auswahl an Massivleisten. Diese wird aus dem "vollen Holz" gefräst. Eine massive Leiste ist auch heute noch die erste Wahl. Die bevorzugte Holzart ist generell die Kiefer, weil immer astreines Holz benötigt wird.

Unsere Leisten im kleinen Überblick

Furnierte Leisten, Massivholzleisten in allen gängigen Formen und Holzarten wie Kiefer, Eiche, Buche in unbehandelter, lackierter Oberfläche.

Dazu zählen:

  • Sockelleisten
  • Viertelstäbe
  • Hohlkehlleisten
  • Winkelleisten
  • Saunalatten
  • Dreikantleisten
  • Deckenabschlussleisten
  • Quadratleisten
  • Rechteckleisten
  • Rundstäbe
  • Halbrundstäbe
  • Profilleisten
  • Falzleisten
  • und viele andere Leistensorten!